Datenschutzerklärung

11.07.2019

Datenschutzerklärung

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an der ausgeschriebenen Stelle. Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen einen Überblick darüber geben, welche Personendaten im Rahmen des Bewerbungs- und Anstellungsverfahrens durch die Ringier Axel Springer Schweiz AG bearbeitet werden. Sie erfahren auch, welche Rechte Sie gemäss dem Datenschutz haben und wie Sie diese ausüben können.

1. Wer ist für die Bearbeitung Ihrer Personendaten verantwortlich?
Für die Bearbeitung Ihrer Personendaten ist die Ringier Axel Springer Schweiz AG, Flurstrasse 55, 8048 Zürich zuständig. Mehr über Ringier Axel Springer Schweiz AG erfahren Sie hier: https://www.ringieraxelspringer.ch

2. Welche Personendaten werden wann und weshalb (Zweck) bearbeitet?
Wir bearbeiten Ihre Personendaten, welche Sie im Ringier Axel Springer Schweiz AG Bewerbungstool erfassen, in folgenden Fällen:

  • Bewerbung auf ein Stellenangebot;
  • Antritt einer Arbeitsstelle bei Ringier Axel Springer Schweiz AG;
  • Speicherung der Bewerbung im Ringier Talentpool

a) Bewerbung auf ein Stellenangebot

Wenn Sie sich auf eine Stelle bei Ringier Axel Springer Schweiz AG bewerben, werden im Ringier Axel Springer Schweiz AG Bewerbungstool folgende Personendaten und Unterlagen von Ihnen erfasst:

  • Anrede (Geschlecht), Vorname, Name
  • Adresse inkl. Hausnummer, Postleitzahl, Wohnort und Land
  • Handynummer
  • E-Mail-Adresse/Login
  • Benutzersprache
  • Geburtsdatum (optional)
  • LinkedIn-Profil-URL (optional)
  • XING-Profil-URL (optional)
  • Foto (optional)
  • Bewerbungsschreiben (optional)
  • Lebenslauf
  • Arbeitszeugnisse/Diplome

Wir bearbeiten diese Personendaten während der Zeitdauer des Bewerbungsverfahrens ausschliesslich zum Zweck der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens.

b) Antritt Arbeitsstelle bei Ringier Axel Springer Schweiz AG
Wenn Sie aufgrund Ihrer Bewerbung eine Arbeitsstelle bei Ringier Axel Springer Schweiz AG antreten, werden die unter a) genannten Personendaten und Ihre Unterlagen aus dem Ringier Axel Springer Schweiz AG Bewerbungstool extrahiert und in Ihrem elektronischen Personaldossier bei Ringier Axel Springer Schweiz AG abgelegt.
Die Personendaten und Ihre Unterlagen werden dann während der Zeitdauer Ihrer Anstellung ausschliesslich zur Abwicklung des Angestelltenverhältnisses bearbeitet.

c) Ringier Talentpool
Wenn Sie eingewilligt haben, werden Ihre unter a) genannten Personendaten und Ihre Unterlagen im Ringier Talentpool aufgenommen und bei zukünftigen Stellenausschreibungen von allen mit Ringier verbundenen Unternehmen (nachfolgend „Ringier Gruppe“) berücksichtigt.
Ihre Personendaten und Ihre Unterlagen werden während sie sich im Ringier Talentpool befinden ausschliesslich zum Zweck der Stellenvermittlung innerhalb der Ringier Gruppe bearbeitet.

3. Wie lange speichern wir Ihre Personendaten?
Ihre Personendaten werden während der Zeitdauer des Bewerbungsverfahrens im Ringier Axel Springer Schweiz AG Bewerbungstool gespeichert. Kommt kein Arbeitsverhältnis zwischen Ihnen und Ringier Axel Springer Schweiz AG zustande, werden Ihre Personendaten nach 6 Monaten automatisch aus dem Ringier Axel Springer Schweiz AG Bewerbungstool gelöscht, sofern Sie Ihr Profil nicht bereits vorher selbst gelöscht haben.
Sollte es zur Einhaltung rechtlicher Vorgaben oder aufgrund eines berechtigten Interessens unserseits (Dokumentations- und Beweissicherungszwecke, Wahrung und Verteidigung von Rechtsansprüchen) notwendig sein, werden Ihre Personendaten über diese Zeitdauer hinaus gespeichert.

4. Werden Personendaten an Dritte weitergegeben?
Sämtliche Personendaten, welche im Ringier Axel Springer Schweiz AG Bewerbungstool erfasst werden, werden grundsätzlich nicht weitergegeben. Es sei denn, Sie haben die Einwilligung dazu gegeben, dass Ihre Bewerbung im Ringier Talentpool aufgenommen wird und bei allen Stellenausschreibungen in der Ringier Gruppe berücksichtig werden soll (siehe Ziff. 2. c)).
Ihre Personendaten können zudem an Dritte ausserhalb von Ringier Axel Springer Schweiz AG weitergegeben werden, welche im Auftrag von Ringier Axel Springer Schweiz AG technische oder organisatorische Dienstleistungen wahrnehmen, die wir für die Erfüllung der oben genannten Zwecke oder der allgemeinen Geschäftstätigkeit benötigen. Dies kann zum Beispiel ein Hosting-Partner sein. Diese Dienstleister verpflichten wir vertraglich dazu, Ihre Personendaten ausschliesslich in unserem Auftrag und nach unseren Vorgaben zu bearbeiten und durch geeignete Sicherheitsmassnahmen technischer oder organisatorischer Natur den Schutz Ihrer Personendaten zu gewährleisten.
Eine sonstige Weitergabe, Übermittlung oder ein Verkauf Ihrer Personendaten an Dritte ausserhalb von Ringier Axel Springer Schweiz AG erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zur Abwicklung eines Vertrages, welchen Sie mit Ringier Axel Springer Schweiz AG abgeschlossen haben, erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. Vorbehalten bleibt die Offenlegung der Personendaten von Gesetzes wegen, zum Beispiel gegenüber einer Strafverfolgungsbehörde oder zur Verfolgung und Aufdeckung unrechtmässiger Aktivitäten.

5. Was sind Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Personendaten?
Sie sind berechtigt, selbst zu bestimmen was mit Ihren Personendaten passiert. Sie besitzen deshalb die Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten unter dem von Ihnen gewählten Passwort jederzeit im Ringier Axel Springer Schweiz AG Bewerbungstool einzusehen, zu korrigieren, zu aktualisieren und zu löschen. Sie haben zudem das Recht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde eine Meldung zu machen oder eine Beschwerde zu erheben, wenn Sie der Ansicht sind, dass eine Bearbeitung von Ihren Personendaten nicht datenschutzkonform ist.

6. Wie sind ihre Personendaten geschützt?
Ringier Axel Springer Schweiz AG betreibt sichere Datennetze, die den jeweils geltenden technischen Standards entsprechen. Es werden angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um Ihre Daten gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation oder unberechtigtem Zugriff zu schützen. Die Vertraulichkeit Ihrer elektronischen Bewerbung ist durch eine automatisch aktivierte verschlüsselte Übertragung sicher gestellt.
Obwohl Ringier Axel Springer Schweiz AG alle benötigten Mittel einsetzt, die Offenlegung der Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unberechtigtem Zugriff durch Dritte zu verhindern, kann sie keine Haftung für solche unerwünschten Ereignisse übernehmen.

7. Wen können Sie kontaktieren?
Wenn Sie eine Frage zum Datenschutz haben, welche hier nicht beantwortet wurde, können Sie uns eine E-Mail an datenschutz@ringieraxelspringer.ch schreiben. Es steht Ihnen natürlich auch offen, unserem Datenschutzverantwortlichen einen Brief an folgende Adresse zu schreiben: Ringier Axel Springer Schweiz AG, Datenschutz, Flurstrasse 55, 8048 Zürich.

Keine Internetverbindung!

Bitte stellen Sie eine Verbindung mit dem Internet her, um weiter zu arbeiten.

Schliessen

Automatische Abmeldung in: Ihre Sitzung ist abgelaufen! Die aktuelle Sitzung wurde aufgrund von Inaktivität beendet. Sie können dieses Formular jetzt nicht mehr speichern. Speichern Sie Ihre Änderungen vor dem Verlassen der Seite gegebenenfalls lokal ab, um Datenverlust zu vermeiden.

{{session.countDown.hours}}
Stunden
{{session.countDown.minutes}}
Minuten
{{session.countDown.seconds}}
Sekunden

Ihre Sitzung endet nach dieser Zeit und Sie werden automatisch vom System ausgeloggt. Nicht gespeicherte Änderungen gehen gegebenenfalls verloren. Klicken Sie auf "Sitzungsdauer verlängern", um die automatische Abmeldung abzubrechen und die Sitzungsdauer zu verlängern.

Sitzungsdauer verlängern Okay